Frau wird Massiert
Massageutensilien
Frau in Jogaposition
Blüten, Handtücher und Kerze

Die Anleitung zur Thai Massage gibt einen einblick in die Massagetechniken der Thai Massage. Sie ist der klassischen Massagetechnik sehr ähnlich. Die Thai Massage hat sowohl eine direkte als auch eine reflektorische Wirkung.

Anleitung zur Thai Massage

Die Anleitung zur Thai Massage erfolgt entweder mit oder ohne Verwendung eines Massageöls. Die Haut und die darunter liegenden Muskelstränge werden gedehnt und gestreckt, was die Durchblutung der Haut verstärkt, das Bindegewebe entspannt und die Muskulatur lockert.

Anleitung zur Thai Massage - Massagetechnik

Hierfür legt sich der zu Massierende auf eine Bodenmatte. Es ist sinnvoll, die betreffenden Körperteile mit einer Streichung auf die Massage vorzubereiten. Anschließend werden sie mit sanften Bewegungen gedehnt, in dem beide Hände beispielsweise auf den Rücken gelegt werden und mit sanftem Druck auseinander wandern.

Die Anleitung zur Thai Massage beschreibt folgende Körperteile des Masseurs für diesen Vorgang. Die Massage kann mit den Handballen, den Daumen und bisweilen auch mit den Ellenbogen, den Knien und manchmal auch mit den Füßen durchgeführt werden.

Wer mit den Füßen walken und kneten will, sollte allerdings ein Körpergewicht von 50 kg nicht überschreiten, da dies für den zu Massierenden nicht besonders angenehm sein und zudem für schwere Schäden sorgen könnte.

Inzwischen bieten einige Massage Studios Kurse für einzelne Personen oder Paare an, in denen man eine ausführliche Anleitung zur Thai Massage erhält. Massage Studios und ander Wellness Einrichtungen finden Sie im Wellness Verzeichnis.

Thai Massage
Die heilsame Berührung der verschiedenen Körperregionen
Masseur
Bietet umfangreiche Informationen zum Berufsbild des Masseurs
Stress
Thai Massagen können helfen Stress abzubauen
Gelenkschmerzen
Durch Rotation werden die Gelenke der Patienten gelenkig und geschmeidig
Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | © 2008 - 2017